Gerhardt Ingenieure

Seminar

Beauftragung und Zusammenarbeit mit Fremdfirmen

Datum

14. August 2022
Laden…

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Ort

Termin auf Anfrage

Preis

€ 350.00

Datum

14. August 2022
Laden…

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Ort

Termin auf Anfrage

Preis

€ 350.00

Das praxisorientierte Seminar für mehr Sicherheit


  • Zielgruppe:
    • Unternehmer, Geschäftsführer
    • Führungskräfte
    • Betriebs- und Personalräte
    • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
    • Arbeitsmediziner
    • Beschäftigte
  • Ihr Nutzen:
    • Sie erhalten wichtige Hinweise zum Umgang mit Fremdfirmen
    • Sie lernen die wichtigsten Unterschiede der einzelnen Vertragsarten (Werkvertrag, Dienstvertrag) und deren Abgrenzung zur Arbeitnehmerüberlassung
    • Kostenersparnis bei Fremdfirmeneinsatz
    • Das theoretische Wissen erläutern wir Ihnen an Hand von Fallbeispielen

     

    Durch die Umsetzung des Gelernten können Sie die Sicherheit Ihrer Beschäftigten und der der Fremdfirmenmitarbeiter erhöhen

  • Beschreibung:

    Warum dieser Kurs?
    Beabsichtigt, entsprechend der Betriebssicherheitsverordnung, ein Arbeitgeber (Auftraggeber) in seinem Unternehmen, durch eine betriebsfremde Person (Auftragnehmer), Tätigkeiten ausführen zu lassen, so darf er dafür nur solche Auftragnehmer beauftragen, die über die für die geplanten Arbeiten erforderliche Fachkunde verfügen.

    Der Arbeitgeber, als Auftraggeber, hat die Auftragnehmer, die ihrerseits Arbeitgeber oder Selbständige sind, über die von seinen Arbeitsmitteln ausgehenden Gefährdungen und über unternehmensspezifische Verhaltensregeln zu informieren. Der Auftragnehmer hat den Auftraggeber und alle andere Arbeitgeber über die Gefährdungen, die durch seine Tätigkeiten für Beschäftigte des Auftraggebers und alle anderen Arbeitgeber zu informieren.

    Was Sie lernen
    In diesem Seminar erklären wir Ihnen, dass was Sie bei der Auswahl, der Beauftragung sowie der Kontrolle von Fremdfirmen beachten sollte. Wir erläutern Ihnen die verschiedenen möglichen Vertragsarten, deren Besonderheiten und Unterschiede. Sie wissen, worauf Sie im speziellen achten müssen, wo Ihre Verantwortung auch gegenüber den Fremdfirmenbeschäftigten liegt und wie Sie den Fremdfirmeneinsatz sicher abstimmen und koordinieren können, um die rechtlichen Anforderungen zu erfüllen.

  • Seminarinhalte:
    • Rechtsgrundlagen
    • Vertragsarten
    • Vom Einkauf bis zur Endabnahme
      • Ausschreibung
      • Angebotsvergleich
      • Auftragsvergabe
      • Ausführung der Leistung
      • Abnahme
    • Praxisbeispiele
    • Rechtliche Verantwortung von Auftraggeber und Auftragnehmer
    • Abschlussdiskussion
  • Seminarablauf:

    1 Tag (8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten) Theorie mit Praxisbeispielen

  • Preise und Leistungen:

    Unsere Leistungen für Sie:

    • 8 Unterrichtseinheiten
    • kostenlose Pausenverpflegung
    • kostenlose Kaltgetränke
    • Fachreferenten mit langjähriger Praxiserfahrung
    • Seminarunterlagen
    • Teilnahmebestätigung


    Preis pro Person: 

    350,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

  • Buchungshinweise:

    Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung kostenpflichtig sein kann.
    Eine verbindliche Reservierungsbestätigung erhalten Sie mit einer Rechnung unverzüglich nach Zahlungseingang.
    Wir verweisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare.

    Gerhardt Ingenieurgesellschaft UG
    (haftungsbeschränkt) & Co. KG
    Karl-Mark-Straße 3
    06712 Zeitz

    Telefon: 03441 718 275 0
    E-Mail: info@gerhardt-ingenieure.de

Veranstaltung buchen

Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Inhouse-Anfragen

Durchführung der Seminare in Ihrem Unternehmen?
Für uns Kein Problem! Kontaktieren Sie uns.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Ihrer Registrierung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Kursangebote an.

Sie haben Fragen?

Telefon: +49 (0)3441 718 275 0
E-Mail: info@gerhardt-ingenieure.de

Skip to content